Fandom


  • Wieso hast du Phantomzone gelöscht? Ich sehe keinen Grund darin, da diese Zone in der Serie vorkeommt.

      Lade Editor…
    • Naja, im wesendlichen wäre gegen einen solchen Artikel auch nichts einzuwenden. Allerdings bin ich kein Freund von Artikeln, die nur ein bis zwei Sätze enthalten, Artikel die überflüssig sind, weil deren Inhalt problemlos innerhalb eines anderen Artikels integrierbar wäre oder von Artikeln die nur Informationen enthalten, die man bereits anderen Artikeln entnehmen kann.

      In deinem Artikel steht nur das Kara in der Phantomzone gefangen war und da nicht gealtert ist. Das kann man doch schon dem Supergirl Artikel entnehemn oder? Das dort Fort Rozz liegt steht schon im Artikel über Fort Rozz. Ich erfahre nichts neues innerhalb deines Artikels NICHTS! Daher ist der fürs erste noch nicht dringend NÖTIG.

      Bei Bedarf werde ich später einen Artikel zur Phantomzone erstellen und dort auch Erklärungen und Vergleiche über die Unterschiede zu den Comics oder Filmen (Superman mit Christopher Reeve oder auch Man of Steel) aufführen, damitd er Artikel auch richtig informiert, denn im Gegensatz zu z.b. den US Wikis gibt es kein gutes deutsches Superman Wiki wo man sich ausgiebig über die Entstehung oder das Konzept der Phantomzone informieren kann, so das jemand der danach googelt vermutlich dann nur unsere Seite hier findet und so dann evtl falsch informiert wird (Fort Rozz beispielsweise ist ne reine Erfindung für die Supergirl Serie und kommt in den Comics so garnicht vor)

        Lade Editor…
    • Das ist das Problem, es gibt überhaupt keine wirklich guten deutschen Wikis, auch weil es immer Leute, die es verhindern. Selbst der Tamriel Almanach für Elder Scrolls ist im Vergleich zum englischsprachigen UESP schwach. Wer Fragen zum Thema Elder Scrolls hat, stellt fest, dass auf der englischsprachigen Seite wirklich alles beantwortet wird.

      Zum Thema Phantomzone: das lässt sich doch noch ausbauen. Ich habe auf der Wikipedia-Seite nachgesehen: Löschen von Texten ohne Angabe von Gründen, nennt man Vandalismus. Und dass du die Seite einfach ohne Angaben von Gründen gelöscht hattest, hat mich so sehr geärgert, dass ich mit dem Gedanken gespielt habe, dieses Wiki zu verlassen und ein Kokurenzprodukt aufzubauen.

      Und zum Thema Fort Rozz scheinst du dich zu irren, es kommt in den Comics vor. Siehe:

      Fort Rozz

      Fort Rozz

        Lade Editor…
    • Zum Thema Phantomzone löschen anstatt stehen lassen und irgendwann ausbauen:

      Thomas Jefferson (dritter US Präsedient und Gründungsvater der USA) hat einmal gesagt „Der Mensch der nichts liest ist besser gebildet als der Mensch der nichts anderes ausser Zeitungen liest.“

      Ein "Problem" der heutigen Zeit ist, das wir konsequent von den Massenmedien Fehlinformiert oder nur Teilinformiert werden (politische Beispiele sind da z.b. bei uns deutschen Putin oder Trump).

      Kennt man aber nur den halben Kontext zieht man zwangsläufig falsche Schlussfolgerungen GLAUBT aber es wären die RICHTIGEN, weil man ja davon ausgeht den gesamten Kontext zu kennen.

      Leider ist dies aber nicht nur bei den eigentlich wichtigen Themen so, sondern eben auch bei den belangloseren wie z.b. auch die DC Comics und deren Filme. Batman v Superman z.b. ist ein Film, den die absolute Mehrheit der Zuschauer klasse findet. Auch und gerade die Mehrheit der Zuschauer die KEINE Comicfans sind. Die machen aber eben keine Youtubevideos über Comicstuff. Die absolute Mehrheit der Teilgruppe der Comicfans die Youtube Videos darüber machen fanden ihn aber nicht so gut. Das ist aber nur ein kleiner Teil der Gesamtzuschauer. Sogar von den ComicFANs ist das nur ein kleiner Teil! Ich z.b. bin auch ein Comicfan, der den Film genial findet, der aber keine Youtube Videos macht. Und die meisten Videos die ich gesehen habe gaben dem Film 6 von 10 oder 7 von 10 Punkten, das objektiv betrachtet nichtmal ne sehr negative Bewertung ist. Und ebenfalls wird nicht beachtet dass alle diese Kritischen User, die so auf den Film schimpfen sich den Film aber definitiv mehr als einmal im Kino angesehen haben und sich die DVD/Blu Ray kaufen werden und den im Laufe ihres Lebens noch mehrmals anschauen werden.

      Wenn ICH einen Film sehe, der mir nicht gefällt, dann kauf ich mir davon nich die Special Blu Ray Edition oder schaue den überhaupt jemals noch mal irgendwo nochmal.

      Das wird aber alles schön ignoriert und ALLE Filmseiten und fast alle Comicseiten (z.b. Newsarama oder Filmstarts.de) berichten in ihren Artikeln IMMER WIEDER BvS sei ein Film den die Masse nicht mag bzw es wäre ein "schlechter Film". DAS STIMMT NICHT! Das ist schlicht und ergreifend FALSCH! Das hat auch nichts mit "deine Meinung, meine Meinung" zutun das hat mit "das große Gesamtbild nicht beachtet und sich nur drauf gestützt dass die meisten Youtube Videos dazu kritisch sind und den nicht abfeiern" zutun.

      Und das ist ein Problem! Das nannte man früher nur Nazi Zeit PROPAGANDA!

      Und mich als echten Fan, der sich all dessen BEWUSST IST, bringt das regelmäßig auf die Palme!

      Entschuldige das ich abgeschweift bin, aber ich wollte mit dem Beispiel etwas verdeutlichen. Nämlich das ein Artikel in dem nur ein kleiner Teil des großen Ganzen steht, viele Uninformierte erreichen kann lange BEVOR der dann evtl noch ausgebaut wird, und so vielleicht schon viele Uninformierte zu falschen Schlussfolgerungen verleitet hat.

      Im Fall der Phantomzone mag das zwar nicht so brisant sein wie bei anderen Themen, jedoch ist ja die Vorgehensweise die selbe.

      Ich hoffe du verstehst worauf ich damit hinaus will.

      Zu Fort Rozz:

      Ich sagte ja nicht es kommt in den Comics NICHT vor, ich sagte ja es kommt SO (wie in der Serie) NICHT in den Comics vor. In deinem Link zum Comic Rozz stehts ja, ursprünglich wars ne Millitärbasis auf Kandor (Hauptstadt von Krypton) später war es ein Gefängnis in denen die Gefangenen saßen BEVOR sie dann endgültig in die Phantomzone geschickt wurden.

      zum thema Wiki schreib ich gerne später noch mal was, wenn du das möchtest.

        Lade Editor…
    • Zu BvS kann ich nichts sagen, ich habe ihn noch nicht gesehen. Allerdings interessiert mich die Meinung anderer Leute, aber nach dem Prinzip: 3 von 10 fanden ihn gut, 5 von 10 durchschnitt und 2 von 10 schlecht. Ansonsten bilde ich mir meine eigene Meinung.

      Auch interessier tmich der Film. Also kann es sein, dass ich ihn mir kaufe und dann beim Ansehen merke, dass mir der Film überhaupt nicht gefällt. Ich habe schon solche Fehleinkäufe gemacht.

      Noch eine Sache: Kennt man nur den halben Kontext, zieht man nicht zwangsläufig die falschen Schlussfolgerungen, es können auch die richtigen sein. Das Problem ist nur, dass viele Leute, wenn Fakten auftauchen, diie ihrer Schlussfolgerungen widerlegen, wird nicht die eigene Meinung revidiert, sondern es werden Gründe gesucht, warum die Fakten nicht stimmen. Abre bei den Leuten, die so etwas tun, solltest du anderen Intelligenz zweifeln. Denn wie sagte schon der griechische Philosoph Sokrates: Normale Menschen lernen aus ihren Fehlern, kluge Menschen lernen aus allem und von jedem. Dumme Menschen wissen alles besser.

      Zu Fort Rozz: Das klleine Wörtchen so habe ich überlesen.

        Lade Editor…
    • Ein Fandom-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.